Folgen

Legen sie für ihre spielversion von total war einen bevorzugten grafikprozessor mit AMD fest

Zum Festlegen eines bevorzugten Grafikprozessors für Ihre Spielversion von Total War mit AMD Switchable Graphics Technology:

  1. Versichern Sie sich, dass Sie die aktuellsten Treiber entweder von der offiziellen Seite des Laptop-Herstellers oder AMD heruntergeladen haben.
  2. Machen Sie einen Rechtsklick auf den Bildschirm und wählen Sie „Configure Switchable Graphics“ (Umschaltbare Grafik konfigurieren).
  3. Suchen Sie nach dem Start des Catalyst Control Center in der Liste der Anwendungen nach der ausführenden Datei des Spiels. Erscheint diese dort nicht, starten Sie Ihre Spielversion von Total War und kehren Sie zum Menü „Switchable Graphics“ (Umschaltbare Grafikkarten) zurück, oder wählen Sie „Browse“ (Durchsuchen) und gehen Sie zum Steam-Ordner Ihrer Spielversion (normalerweise „C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\ [TITEL IHRER SPIELVERSION VON TOTAL WAR]“) und wählen Sie die ausführende Datei des Spiels aus.
  4. Rechts neben der ausführenden Datei des Spiels, im Menü „Switchable Graphics“ (Umschaltbare Grafikkarten), sollte „Not Assigned“ (Nicht zugewiesen) erscheinen. Per Linksklick erscheinen diese Optionen: „Power-Saving“ (Energiesparen) und „High Performance“ (Hochleistung).
    a. Die Energiesparoption benutzt den integrierten Grafikprozessor, die Hochleistungsoption benutzt den leistungsstärkeren, eigenständigen Grafikprozessor von AMD. Wählen Sie die bevorzugte Option.
  5. Klicken Sie nach der Auswahl auf „Übernehmen“ rechts unten, um die Änderung zu übernehmen.

Bitte schließen Sie außerdem das Netzkabel des Laptops an.

Hinweis: Einige Laptops funktionieren nur dann mit der zweiten, leistungsstärkeren eigenständigen Grafikkarte, wenn eine Stromverbindung besteht.

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare