Folgen

Fragen zum Königreich

o Vergewissern Sie sich, dass alle Straßen miteinander verbunden sind. Selbst kleine Lücken zwischen Straßen können die Verbindung zwischen Burgen unterbrechen und eine Verbesserung Ihrer Burg verhindern.

o Vergewissern Sie sich, dass ausreichend Mauern und Ressourcen vorhanden sind.

Hat eine Stadt keine Burg oder ist ein Gebäude nicht mit einer Stadt verbunden, verfällt es über kurz oder lang. Doch keine Bange. Stellen Sie durch Bau eines weiteren Gebäudes die Verbindung wieder her, und der Zerfall wird aufgehalten.

Nur wenn Straßen intakt sind, lassen sich Verbindungen zwischen mehreren Städten herstellen und Burgen verbessern. Es kann vorkommen, dass eine Straße unterbrochen ist. Solche Baufehler müssen behoben werden. Dies erfolgt mithilfe der Option "Verbinden". Ist die Straße repariert, können Städte verbunden werden.

Das Erkunden eines Grabes kann sowohl positive als auch negative Konsequenzen haben. In manchen Fällen werden Gebiete durch Gräber verflucht und Arbeiter fallen diesem Fluch zum Opfer.

o In der Schmiede lassen sich Einheiten und Waffen herstellen. Hierzu sind Fertigungsmaterialien nötig, die auf mehrere Weise gesammelt werden können: Durch das Scheren von Schafen, Häuten von Rindern, der Jagd auf Wildtiere (Bären) und den Abbau von Kohle.

Eine Stadt oder ein Gebäude kann der Überflutung anheimfallen, wenn Wasser umgeleitet wurde. Dadurch büßen Gebäude ihre Funktionstüchtigkeit ein, bis die Flut vorbei ist. Durch Bauen eines Damms lassen sich die Fluten wieder von der Stadt ableiten. Auf diese Weise kann das Wasser unschädlich gemacht werden und die Stadt nimmt ihre normalen Funktionen wieder auf.

  • Um auf das Meister-Menü zuzugreifen:
    • Drückt auf das Helm-Symbol - dadurch wird standardmäßig die Armeeaufstellung geöffnet.
    • Dann drückt auf das Symbol ganz rechts (Pergament und Feder).
    • Wählt den Meister, den Ihr begutachten wollt.
  • Meister schalten einzigartige Vorteile für Euer Reich frei.
  • Welche Meister zum Anwerben zur Verfügung stehen, hängt von Eurer Stufe ab (wobei nicht auf jeder Stufe ein neuer Meister freigeschaltet wird).
  • Die Forderungen sind von Meister zu Meister unterschiedlich.
  • Wählt Ihr einen anderen Meister, dessen Forderungen Ihr erfüllen wollt, wird der Fortschritt der Forderungen zurückgesetzt.
  • Habt ihr einen Meister erfolgreich angeworben, könnt ihr im Meister-Menu einsehen, wo der Meister eingesetzt werden kann und welchen Bonus er gewährt (hervorgehoben in den roten Boxen unten im Bild).

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 7 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk