Folgen

Zuordnen einer bevorzugten Nvidia-Grafikkarte für Alien: Isolation

Um eine bevorzugte Grafikkarte für Alien: Isolation mit Nvidias Control Panel zuzuordnen, gehen Sie wie folgt vor:

1. Stellen Sie sicher, dass Sie den aktuellsten Grafikkartentreiber entweder von Ihrem Laptophersteller oder der Nvidia-Webseite verwenden.

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie "NVIDIA Control Panel" aus. Klicken Sie dann auf der linken Seite auf "3D-Einstellungen verwalten".

3. Nachdem sich das entsprechende Menü geöffnet hat, suchen Sie nach der "AI.exe" im ausklappbaren Menü unter "1. Ein Programm wählen, das benutzerdefiniert angepasst werden soll:" und klicken Sie mit der linken Maustaste auf AI.exe. Wird Alien: Isolation nicht aufgeführt, können Sie entweder das Spiel starten und anschließend in dieses Menü zurückkehren, oder Sie klicken auf "Hinzufügen", danach auf "Durchsuchen" und wechseln zum Installationsordner in Ihrem Steam-Ordner (gewöhnlich C:\Programme (x86)\Steam\SteamApps\common\Alien Isolation\), um die Datei AI.exe auszuwählen.

4. Unter "2. Den bevorzugten Grafikprozessor für diese Anwendung auswählen" können Sie die Grafikkarte auswählen, mit der das Spiel dargestellt werden soll. Für höhere Leistung, aber auch höheren Stromverbrauch, wählen Sie "NVIDIA Hochleistungsprozessor" aus.

5. Nachdem Sie Ihre Wahl getroffen haben, klicken Sie unten rechts auf "Anwenden", um die Änderungen zu bestätigen.

Schließen Sie Ihren Laptop auch mit dem entsprechenden Netzteil an das Stromnetz an.

Einige Laptops nutzen die leistungsstärkere Grafikkarte nur dann, wenn Sie mit dem Stromnetz verbunden sind.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk