Folgen

PC Windows - Manuelle Installation Von Spielen Als Download

Um ein Steam Spiel manuell herunterzuladen, sollten Sie sich bitte an folgende Anweisungen halten:

Schritt 1: Temporäres deaktivieren Ihrer Anti-Viren und Firewall Software:

1.  Vom Windows Desktop aus drücken Sie bitte auf der Tastatur die Windows Taste (Taste mit dem Microsoft Logo) und die Taste R gleichzeitig, um das Ausführen Fenster zu öffnen.

2. Tippen Sie nun die das Wort msconfig ein und klicken Sie dann auf OK.

3. Klicken Sie auf die Reiterkarte Dienste und entfernen Sie dann sämtliche Haken bei Diensten die mit Ihrer Anti-Viren und Firewall Software zutun haben.

4. Wählen Sie nun den Autostart Reiter aus.

5.  Entfernen Sie dann sämtliche Haken bei Diensten die mit Ihrer Anti-Viren und Firewall Software zutun haben.

6. Starten Sie Ihren Computer neu.

 

Schritt 2: Herunterladen und installieren des Spiels:

1. Sollten Sie bereits über einen Steam Account verfügen, so starten Sie bitte die Steam Software und melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch kein Steam Account haben, so landen Sie sich bitte den Steam Client herunter und erstellen Sie sich dort einen Account. Bitte bewahren Sie die verwendete E-Mail Adresse und Benutzerinformationen gut auf.

2. Im Steam Client öffnen Sie bitte die Bibliothek.

3. Sollten Sie das Spiel noch nicht zu Ihrem Account hinzugefügt haben, klicken Sie bitte auf +Spiel hinzufügen in der unteren linken Ecke und wählen dann ein Produkt bei Steam aktivieren. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und geben Sie Ihren Aktivierungs-Code ein, als nächstens können Sie dann das Spiel herunterladen und installieren.

4. Sollte das Spiel bereits zu Ihrem Account hinzugefügt worden sein, lokalisieren Sie es in Ihrer Bibliothek und klicken dann auf  Spiel installieren.

5. Erlauben Sie dem Steam Client, dass er das Spiel herunterladen darf und sämtliche Updates, Patches oder DLC’s herunterladen kann

 

Schritt 3: Wiederaktivieren Ihrer Anti-Viren und Firewall Software

1.  Vom Windows Desktop aus drücken Sie bitte auf der Tastatur die Windows Taste (Taste mit dem Microsoft Logo) und die Taste R gleichzeitig, um das Ausführen Fenster zu öffnen.

2. Tippen Sie nun die das Wort msconfig ein und klicken Sie dann auf OK.

3. Klicken Sie auf die Reiterkarte Dienste und setzen Sie dann sämtliche Haken bei Diensten die mit Ihrer Anti-Viren und Firewall Software zutun haben.

4. Wählen Sie nun den Autostart Reiter aus.

5.  Setzen  Sie dann wieder sämtliche Haken bei Diensten die mit Ihrer Anti-Viren und Firewall Software zutun haben.

6. Starten Sie Ihren Computer neu.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk